Effiziente Energienutzung

 

Hohe Leistungszahlen, niedriger Energieverbrauch

Therma V-Wärmepumpen nutzen als Wärmequelle die Umgebungsluft. Selbst bei niedrigen Temperaturen können die Geräte der Luft genügend Energie entziehen, um eine Wohnung oder ein Haus angenehm und effizient zu beheizen.

 

Der zum Antrieb der Wärmepumpen verwendete Strom dient nicht der Wärmeerzeugung, sondern nur dem Wärmetransport. Dank der Kombination des Wärmepumpenprinzips mit der LG-Inverter-Technologie erreichen die Therma V-Anlagen Leistungszahlen (COP) von bis zu 4,49, d. h. für 1 kW verbrauchten Strom erhält man über 4 kW Wärmeenergie. Damit ist der Energieverbrauch in der Tat niedriger als bei anderen Heizungssystemen wie z.B. elektrischen Konvektionsheizkörpern oder Öl- bzw. Gasheizkesseln.

   effizient01

effizient02

  effizient03

 

 effizient04