Für Neubau und Renovierungen

 

Umweltschonend und wirtschaftlich zugleich

Von der Umgebungswärme bis zum Sonnenlicht — durch die Nutzung gleich mehrerer regenerativer Energien senkt Therma V den Schadstoffausstoß und leistet damit einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Ein weiteres Plus ist die Wirtschaftlichkeit. Betrachtet man das Verhältnis von gewonnener Wärmeleistung zu zugeführter elektrischer Leistung, so gehört Therma V mit Leistungszahlen (COP) von bis zu 4,49 zu den effizientesten Systemen der Branche.

  • Wirtschaftliche Anlage dank herausragender Leistungszahlen (COP) von bis zu 4,49
  • Nutzung mehrerer erneuerbarer Energien, wie Umgebungswärme und Sonnenlich
  • Geringer CO2-Ausstoss im Vergleich zu Gas- oder Ölheizungen

Flexible Lösung

 

Monovalenter Betrieb:

Der Energiebedarf von Neubauten wird heutzutage immer geringer. Um 100 % des Bedarfs an Heizung und Warmwasser eines Neubaus abzudecken, ist in unserer Zeit keine überdimensionierte Installation mehr erforderlich. Die sparsame und kompakte Technologie von Therma V ist in der Lage, 100 % des Bedarfs für den tagtäglichen Komfort abzudecken. Für den Fall, dass die Außentemperatur unter die jahreszeitlich üblichen Werte absinkt, sorgt eine zusätzliche Heizungsunterstützung für optimalen Komfort.

 

Anwendungsbereich: Neuinstallation oder Einsatz anstelle eines Heizkessels

 

neubau01

 

Bivalent-alternativer Betrieb:

Die Therma V-Wärmepumpe kann zudem in eine bereits bestehende Zentralheizung (Gas- oder Ölheizung) eingebaut werden, ohne dass an der vorhandenen Anlage Änderungen vorgenommen werden müssen. Sinkt die Außentemperatur auf einen sehr niedrigen Wert, d. h., die in der Luft enthaltene Wärmemenge ist nur gering und deckt den Wärmebedarf nicht mehr ab, so wird der Heizkessel zugeschaltet. Zusätzlicher Vorteil: Sie verfügen über zwei voneinander vollkommen unabhängige Energiequellen.

 

Anwendungsbereich: Unterstützung eines vorhandenen Heizkessel

 

neubau02
 

Einfache Installation:

Das Therma V-System verfügt über ein gesondertes kompaktes Außengerät sowie ein einfach zu installierendes Innengerät. Beide Komponenten sind lediglich durch ein Kühlrohr miteinander verbunden. Vorteil des Hydraulikmoduls: Es sind keinerlei Bohr- oder Erdarbeiten erforderlich; auch ein Lagerplatz (wie bei Gas, Öl oder Holz) oder ein Kamin werden nicht benötigt. Mit LG entscheiden Sie sich für Benutzerfreundlichkeit!

 

eurovent Geprüfte Spitzenqualität
LG Therma V-Wärmepumpen halten, was sie versprechen. Denn die Systeme besitzen das offizielle EUROVENT Zertifikat — das Gütesiegel des unabhängigen europäischen Verbands für Kühl- und Klimaanlagen. Damit haben Sie die Sicherheit, dass die erwarteten Leistungen auch erzielt werden, so z.B. der garantierte Betrieb bis -20° C.